RIESLING 2007: ZEHN JAHRE DANACH

Riesling 2007 - das war in Deutschland augenscheinlich ein ganz guter Jahrgang, viele VDP Winzer zeigten sich damals in ersten Reaktionen ausgesprochen zufrieden. Zehn Jahre danach ergab sich für mich die Gelegenheit, immerhin 15 der bekanntesten Rieslinge des Jahrgangs zu verkosten. Dabei war auch ein Vertreter aus Franken, der Centgrafenberg…

FRANZOSE LIEBT SILVANER: STÉPHANE THURIOT

Stéphane Thuriot ist in München bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Das liegt nicht an einem liederlichen Lebenswandel à la Monaco Franze, es hat einen ganz profanen Grund. Der Sommelier des Jahres 2008 (Gault Millau) hat seinen Kopf für eine Werbekampagne zur Verfügung gestellt. Das großflächig plakatierte „Spargel liebt Silvaner“…

FRANKEN VORNE: BEST OF GOLD 2017

Jedwede Formen von Wettbewerb, inklusive Preisverleihung im festlichen Rahmen, sind seit einigen Jahren nicht mehr aus der öffentlichen Wahrnehmung wegzudenken. Ob Hundehalter, Angelvereine, Comedians oder Kürbiszüchter - der Drang nach Festivität und ein wenig öffentlichem Glanz ist ungebrochen. Es lässt sich das wenig schmeichelhafte Wort „inflationär“ für die Häufung dieser…

SO SEHEN SIEGER AUS: FRANKEN BEST OF GOLD

Mehr Eleganz, Frische und Mineralität, weniger Wucht und Frucht - so lässt sich ein wenig verallgemeinernd der Trend in Frankens Weinszene zusammenfassen. Bei der Prämierung der 10 Besten Weine des letzten Jahres zeigte sich, dass die Stilistik fränkischer Spitzenweine sich wandelt. Wie ich finde - zum Besseren! Im Prinzip mag ich fränkische Weine.…

SPARGEL LIEBT SILVANER: DEN LINKEN ZUM SCHINKEN

Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Advent - und Spargel. (Okay, in München auch noch Oktoberfest und in Köln der Karneval.) Aber das sind die wirklich festen Termine im deutschen Terminkalender. Gesetzt, wie in Steintafeln gemeisselt. Und jedes Jahr freut sich der Mensch über jeden Einzelnen dieser Anlässe, fiebert ihm entgegen, plant und terminiert.…