RIESLING 2007: ZEHN JAHRE DANACH

Riesling 2007 - das war in Deutschland augenscheinlich ein ganz guter Jahrgang, viele VDP Winzer zeigten sich damals in ersten Reaktionen ausgesprochen zufrieden. Zehn Jahre danach ergab sich für mich die Gelegenheit, immerhin 15 der bekanntesten Rieslinge des Jahrgangs zu verkosten. Dabei war auch ein Vertreter aus Franken, der Centgrafenberg…

DAS HOCH IM NORDEN: WEINGUT NEDER

Das könnte man wirklich „gerade noch“ Franken nennen. Oberhalb von Schweinfurt, kurz vor Bad Kissingen, liegen die wahrscheinlich nördlichsten Weinberge Bayerns. Ein Gebiet, daß im Zusammenhang mit fränkischem Wein gerne ein wenig vergessen wird. Ein eklatanter Fehler, denn der Jungwinzer Lorenz Neder aus Ramsthal hat in den letzten Jahren das…

FRANZOSE LIEBT SILVANER: STÉPHANE THURIOT

Stéphane Thuriot ist in München bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Das liegt nicht an einem liederlichen Lebenswandel à la Monaco Franze, es hat einen ganz profanen Grund. Der Sommelier des Jahres 2008 (Gault Millau) hat seinen Kopf für eine Werbekampagne zur Verfügung gestellt. Das großflächig plakatierte „Spargel liebt Silvaner“…

FRANKEN VORNE: BEST OF GOLD 2017

Jedwede Formen von Wettbewerb, inklusive Preisverleihung im festlichen Rahmen, sind seit einigen Jahren nicht mehr aus der öffentlichen Wahrnehmung wegzudenken. Ob Hundehalter, Angelvereine, Comedians oder Kürbiszüchter - der Drang nach Festivität und ein wenig öffentlichem Glanz ist ungebrochen. Es lässt sich das wenig schmeichelhafte Wort „inflationär“ für die Häufung dieser…

SPARGEL LIEBT SILVANER. SCHOLL AUCH

Der alte Pawlow hätte seine helle Freude daran: Sobald die bleichen, phallischen Stangen - genannt Spargel - auf den Märkten der Landeshauptstadt auftauchen, wird der brave Silvaner als kongenialer Begleiter durch die Medien getrieben. Mit der Aktion Spargel liebt Silvaner soll die Kombination von Gemüse und Wein noch bekannter werden, soll mit Rezepten und…