SPARGEL LIEBT SILVANER: DEN LINKEN ZUM SCHINKEN

Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Advent - und Spargel. (Okay, in München auch noch Oktoberfest und in Köln der Karneval.) Aber das sind die wirklich festen Termine im deutschen Terminkalender. Gesetzt, wie in Steintafeln gemeisselt. Und jedes Jahr freut sich der Mensch über jeden Einzelnen dieser Anlässe, fiebert ihm entgegen, plant und terminiert.…

KULINARISCHES ERBE: GÄRTNERSTADT BAMBERG

Es ist der denkbar grösste Widerspruch – auf der einen Seite eine kleine, ungleichmäßig geformte Kartoffel, von den Einheimischen liebevoll „Örpfel“ genannt, auf Hochdeutsch „Bamberger Hörnla“. Auf der anderen Seite: Katholische Prachtbauten. Bamberg erscheint für den Außenstehenden auf den ersten Blick wie ein Paradoxon. Ein prachtvolles Paradoxon mit viel Geschmack.…

FRANKENWEIN: A BISSEL WAS GEHT IMMER

  'Regional' ist das neue 'Bio'. Schöner Slogan und irgendwie ziemlich dicht am Trend. Denn regionale Lebensmittel werden immer beliebter, nach der Saisonalität das zweite große Thema für bewusste Geniesser. Ein neues Gastrokonzept in München setzt genau auf diese zwei Trends. Und so konsequent wie möglich regional wird auch das Thema Wein…